„Rad – Tour nach Mooskirchen „

Am Freitag, dem 14. September 2018 gab es eine Radl – Fahrt mit Hans Rechberger nach Mooskirchen.

Es gibt keine schönere sowie leichte (Panorama) Tour von Hengsberg – Oisnitz – Blumegg – Lannach – Heuholz – Gießenberg – Kniezenberg – Rauchegg – Rubmannsberg – Stögersdorf – Mooskirchen.

Beim Treitlerwirt in Kniezenberg machten wir eine Pause.

Da wir einen Namens – Kollegen Dreitler dabei hatten, lud er uns zu einem Getränk ein.

Danke Toni!

Weiter ging es nach Mooskirchen, ein Ort mit idylischem Marktplatz – wurde nicht nur mit zahlreichen Floras ausgezeichnet, sondern ist auch schon bei der „entente florale europe „ mehrmals zum Sieger gekürt worden.

Eine Blumenpracht die sich sehen lassen kann.

Nach kurzer Fahrt erreichten wir dann den Hendl – Draxler, der uns knusprige Backhendl servierte.

Die Getränke dazu Spendete Hans Rechberger.

Im Anschluss ging es über den R 14 Kainachtal Radweg nach Lannach, wo uns Fam. Aistleitner zum Eis einlud. Danke!

Das Wetter schien zu halten und weiter ging es heimwärts den Radweg R 14.

In Weitendorf kehrten wir nochmals ein, Danke an Hans Reiterer und Gustav Portugal für die Getränke.

So übersahen wir bald, dass draußen schon ein Gewitter aufzog und wir schnell heim radelten.

Ein Tag an dem Schlechtwetter angesagt wurde, war schließlich ein schöner, mit einer unvergesslichen Tour!

Danke an alle Teilnehmer.

.Fotos von Hans https://photos.app.goo.gl/rXmXoaybit3JwRMa6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.