Senioren Radl‘n nach Gössendorf Mellachberg

Wir starteten um 8 Uhr am BH Hengsberg – Kläranlage – Kehlsberg – Lichendorf, wo noch 2 Radler auf uns warteten. Weiter ging es nach Weitendorf – Wundschuh – Kalsdorf, Pause bei der Radlstation Biene wo wir von Hans Reiterer zum Getränk eingeladen wurden. Danke Hans! Im Anschluss ging es nach Feldkirchen – Kraftwerk Gössendorf…

Passau und Schärding Reise

Brauereierlebnis am Schiff mit Besuch der Stadt Passau und Schärding. 18 Senioren der Ortsgruppe Hengsberg nahmen an dieser 2 Tagesreise mit dem Südsteirischen Reise und Freizeitclub teil. Tag Anreise nach Passau, Mittagessen in einem Landgasthaus nahe Passau. Nach dem Essen fuhren wir in unser Hotel Burgwald an der Stadtgrenze von Passau zum Einchecken. Am Nachmittag…

Senioren Wanderung rund um Glojach

Seniorenbund Hengsberg – Wanderung! Unseren Wanderplan 2019 haben wir mit einer schönen Wanderung in Glojach (Gemeinde St. Stefan i. R. und Wolfsberg) fortgesetzt. Wanderstrecke: Glojach – Maggauberg – Stelzereck – Glojach/Kapelle – Glojach. Danach besuchten wir das Sommerfest des Seniorenbundes Wolfsberg,  welches sie im GH. Leber in Glojach veranstalteten. Für die Organisation der Wanderung ein…

Vier Schlösser Wanderung in Hitzendorf

Wir starteten um 10 Uhr beim Kirchenwirt in Hitzendorf. Nach der Anmeldung lud uns gleich die Wirtin auf ein Stamperl ein. Das Wetter schien auf unserer Seite zusein und wir erreichten nach einem kleinen Aufstieg die „Lourdes Kapelle „. Von dort ging es zum Schloss Schütting. Nach dieser Besichtigung, nur von außen wanderten wir nach…

Muttertagsfahrt Stift Rein

Muttertags Fahrt zum Stift Rein, Donnerstag den 9.Mai 2019 ! Heuer fuhren wir im Mai mit den Müttern und Vätern der Senioren Hengsberg zum Stift Rein. Das Zisterzienserstift Rein (lat.: runa) wurde 1129 gegründet. Es ist das älteste Zisterzienserkloster der Welt, das ohne Unterbrechung aktives Kloster ist. Wo wir von Pater Janisch und unsere Führerin…

Tobis – Gantschenberg

Bei herrlichem Wetter starteten „nur“ 6 Wanderer in Tobis durch den Hofwald, der sich noch Natur pur zeigte. Von Vogelgesang, ein Rauschen des Windes ging es nach Hirzenbühel vorbei beim Wildgehege, Höllberg zum Biohof Kappel. Beim Eintreffen stieg uns schon der Duft vom frisch gebackenen Brot in die Nase. Wir wurden herzlich empfangen und es…